Termine

06.12.2019 (Freitag)

WHO'S Afraid Of_rosa

Die Ausstellungsreihe ist eine Koopera- tion von Künstler*innen aus Berlin, Leip- zig, Kraków, Wrocław und Zamość. Den Ausgangspunkt für die Zusammenarbeit bildet die Auseinandersetzung mit der unter- schiedlichen Rezeptionsgeschichte zu Rosa Luxemburg / Róża Luksemburg in Deutsch- land und Polen. Darüber hinaus entwickeln die Künstler*innen bezogen auf den Aus- stellungstitel ein je eigenes assoziatives thematisches Feld.
Die Ausstellung findet gleichzeitig in vier Leipziger Kunsträumen statt. Das Projekt vereint Arbeiten aus vielfältigen Feldern äs- thetischer Praktiken: Fotografie, Installation, Malerei, Performance, Video und Tanz.

Vernissage: 16.11.19 um 16.30 Uhr!

Öffnungszeiten:

Sa.16.11. / 16.30-20 Uhr, So. 17.11.19 / 14-18 Uhr, Fr. 22.11.+ Sa.23.11. / 16-20 Uhr, So. 24.11. / 14-18 Uhr, Fr. 29.11. + Sa.30.11. / 16-20 Uhr, So. 1.12. / 14-18 Uhr, Fr.6.12. + Sa.7.12. / 16-20 Uhr, So. 8.12. / 14-18 Uhr

Kooperationspartner:

Bild und Kunst, Polnisches Institiut Berlin/Filliale Leipzig. Kulturamt Stadt Leipzig

07.12.2019 (Samstag)

WHO'S Afraid Of_rosa

Die Ausstellungsreihe ist eine Koopera- tion von Künstler*innen aus Berlin, Leip- zig, Kraków, Wrocław und Zamość. Den Ausgangspunkt für die Zusammenarbeit bildet die Auseinandersetzung mit der unter- schiedlichen Rezeptionsgeschichte zu Rosa Luxemburg / Róża Luksemburg in Deutsch- land und Polen. Darüber hinaus entwickeln die Künstler*innen bezogen auf den Aus- stellungstitel ein je eigenes assoziatives thematisches Feld.
Die Ausstellung findet gleichzeitig in vier Leipziger Kunsträumen statt. Das Projekt vereint Arbeiten aus vielfältigen Feldern äs- thetischer Praktiken: Fotografie, Installation, Malerei, Performance, Video und Tanz.

Vernissage: 16.11.19 um 16.30 Uhr!

Öffnungszeiten:

Sa.16.11. / 16.30-20 Uhr, So. 17.11.19 / 14-18 Uhr, Fr. 22.11.+ Sa.23.11. / 16-20 Uhr, So. 24.11. / 14-18 Uhr, Fr. 29.11. + Sa.30.11. / 16-20 Uhr, So. 1.12. / 14-18 Uhr, Fr.6.12. + Sa.7.12. / 16-20 Uhr, So. 8.12. / 14-18 Uhr

Kooperationspartner:

Bild und Kunst, Polnisches Institiut Berlin/Filliale Leipzig. Kulturamt Stadt Leipzig

Alternativer Adventsmarkt 2019

14:00 - 18:00

Christstollen seit Oktober, »Stille Nacht« aus der Konserve, Gedrängel in der City - wem die Vorweihnachtszeit zu kommerziell, zu schmalzig, zu hektisch, mit einem Wort: zu unweihnachtlich ist, der sollte einmal auf dem Alternativen Adventsmarkt in der Plagwitzer Heilandskirche vorbeischauen. Kinder und Erwachsene kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten. Während die Kleinen an einem der vielen Stände spielen und basteln, der Märchenerzählerin zuhören oder sich ein Puppenspiel ansehen, können die Großen in aller Ruhe über den Markt schlendern, sich bei Kuchen und Glühwein unterhalten - oder einfach nur die wunderbare Atmosphäre genießen.

Ort: Heilandskirche

08.12.2019 (Sonntag)

WHO'S Afraid Of_rosa

Die Ausstellungsreihe ist eine Koopera- tion von Künstler*innen aus Berlin, Leip- zig, Kraków, Wrocław und Zamość. Den Ausgangspunkt für die Zusammenarbeit bildet die Auseinandersetzung mit der unter- schiedlichen Rezeptionsgeschichte zu Rosa Luxemburg / Róża Luksemburg in Deutsch- land und Polen. Darüber hinaus entwickeln die Künstler*innen bezogen auf den Aus- stellungstitel ein je eigenes assoziatives thematisches Feld.
Die Ausstellung findet gleichzeitig in vier Leipziger Kunsträumen statt. Das Projekt vereint Arbeiten aus vielfältigen Feldern äs- thetischer Praktiken: Fotografie, Installation, Malerei, Performance, Video und Tanz.

Vernissage: 16.11.19 um 16.30 Uhr!

Öffnungszeiten:

Sa.16.11. / 16.30-20 Uhr, So. 17.11.19 / 14-18 Uhr, Fr. 22.11.+ Sa.23.11. / 16-20 Uhr, So. 24.11. / 14-18 Uhr, Fr. 29.11. + Sa.30.11. / 16-20 Uhr, So. 1.12. / 14-18 Uhr, Fr.6.12. + Sa.7.12. / 16-20 Uhr, So. 8.12. / 14-18 Uhr

Kooperationspartner:

Bild und Kunst, Polnisches Institiut Berlin/Filliale Leipzig. Kulturamt Stadt Leipzig

12.12.2019 (Donnerstag)

Heiländer Spezial - "Schneewittchen und die 7 Zwerge"

16:00 - 17:00

Das "Paulinsche Papiertheater" lädt zu einer weiteren Aufführung im Rahmen eines Heiländer Spezial am Do., den 12.12.2019 um 16 Uhr ein. Euch erwartet ein Papiertheaterspektakel vom feinsten, „Schneewittchen und die Sieben Zwerge“ werden ihr bestes geben Euch zu unterhalten. Der Eintritt ist wie immer frei, über eine kleine Spende zugunsten eines Schulprojektes in Malawi würden wir uns aber sehr freuen.
In Anschluss wird unser Café noch bis 18 Uhr geöffnet sein und lädt zum verweilen ein.
Für Kinder ab 4 Jahre geeignet.

Ort: Café/Winterkirche